Berenice May

Zur Person:

Ich bin 41 Jahre alt , Krankenschwester und habe vier Söhne.
Ich habe das Laufen in den Bergen für mich lieben gelernt und bin am liebsten im alpinen Gelände unterwegs. Wettkämpfe reizen mich in den Bergen am meisten über die Ultra-Distanzen. Ich lebe den Spaß am Laufen und das Gefühl, das jeder Lauf ein kleines oder großes Abenteuer sein kann. Der Weg ist dabei das Ziel und den gesamten Lauf als Geschenk zu betrachten, machen für mich das laufen aus. Mal schnell, mal ambitioniert, mal langsam, mal mehr, mal weniger. Wie es in den Alltag einer Mutter so passt 🙂

Highlight:

Für mich war in der Tat jeder Ultra in den Bergen ein Highlight: Pitz Alpine Glacier, Sachsen Trail, Mozart 100 u.v.m. Das verrückteste bisher aber war meine Teilnahme am Mount Everest Marathon 2017 in Rabeul mit einem überraschenden 3. Platz.

Warum 7CRun-Ambassador:

Da ich vorwiegend in der Natur Laufe und mit Gewissheit sagen kann, dass sie Kraft schenkt, freue ich mich, dass ein Teil der Spenden auch in diesen Bereich fließt.