Christian Seidel

Zur Person:

Zum Laufen bin ich relativ spät gekommen. Fußball und Kraftsport fand ich früher viel interessanter. Seit zwei Jahren laufe ich regelmäßig und leidenschaftlich. Ich selbst würde mich als ambitionierten Hobbyläufer bezeichnen, wobei der Spaß bei mir immer im Vordergrund steht. Ich geh´ gerne an meine Grenzen und verbringe meine Zeit am liebsten „laufend“ an der frischen Luft.

Highlights:

Mein sportliches Highlight bisher war der Köln Marathon 2019 – Ergebnis nicht erwähnenswert, aber ich lebe den olympischen Gedanken „dabei sein ist alles“.

Warum 7CRun-Ambassador:

Alles, was wir hier in Deutschland vorfinden, ist für uns schon fast selbstverständlich. Sicherheit, Nahrung, Freiheit und Selbstverwirklichung sind Grundbedürfnisse, die anderen Menschen auf dieser Welt nicht in die Wiege gelegt wurden. Gerade als Berufsoffizier möchte ich mit gutem Beispiel vorangehen, läuferisch ein Zeichen setzen und dieses tolle Projekt unterstützen.