Jens Hiermayr

Zur Person:

Ich bin 28 Jahre alt und lebe mit meiner Frau und meinem kleinen Hund in meiner Wahlheimat am Teutoburger Wald. Nach meinem Studium in Köln und in Leipzig hat es mich mit meiner kleinen Familie wieder zurück in die Natur verschlagen. Der Sport ist schon seit meiner Kindheit ein wichtiger Teil meines Lebens, doch erst nach dem Umzug habe ich ihn richtig zu schätzen gelernt. Nach dem Leistungsschwimmen und ein paar Jahren als Triathlet bin ich beim Laufen geblieben, wofür der Teutoburger Wald das ideale Trainingsrevier ist. In meinem Beruf als Lehrer für Sport und Chemie versuche ich, meine Passion weiterzugeben und die nachkommende Generation ebenfalls für Sport und Bewegung zu begeistern.

HIGHLIGHTS:

Beim Hermannslauf 2019 belegte ich in einer Zeit von 2:01,53 Platz 25.

Warum 7CRun-Ambassador:

Das Laufen ist mittlerweile zu einem Teil meines Lebens geworden und ich habe es ungemein zu schätzen gelernt, gesund zu sein und die wunderschöne Natur zu erleben, die sich aber immer weiter zum Negativen verändert, was im Wald deutlich sichtbar wird. Während der Pandemie habe ich durch virtuelle Läufe mehr und erfolgreicher an Wettkämpfen teilgenommen als davor und habe viele interessante Menschen kennengelernt. Es braucht keine großen Events, um etwas zu bewirken. Daher begeistert es mich um so mehr, durch virtuelle Veranstaltungen auch noch Spenden für den guten Zweck sammeln zu dürfen.