Jessika Ehlers

Zur Person:

Ich heiße Jessika und bin am 30. Januar 1996 in Kiel geboren. In meiner Kindheit hatte ich wenig Interesse an Sport, doch mit 15 Jahren fand ich, auf der Suche nach einem neuen Hobby, meine Leidenschaft zum Laufen und entdeckte mein Talent für die Langstrecke. Am Laufen liebe ich die Vielseitigkeit: Man kann sich richtig auspowern, aber auch entspannen und den Kopf frei bekommen. Man kann gegen andere Athleten antreten, aber auch eine Runde mit Freunden drehen und sich dabei gegenseitig motivieren. Man braucht wenig Equipment und kann (fast) überall und jederzeit einfach loslaufen.
In den vergangenen Jahren habe ich an unzähligen Wettkämpfen vom 1000m Bahnrennen bis zum 51km Ultramarathon teilgenommen. Meine Bestzeiten liegen bei 34:50min. (10km), 1:16 h (21,1km) und 2:42 h (Marathon).

Highlights:

1. Platz AKU20 Hamburg Marathon 2015, schnellste Deutsche Hamburg Marathon 2018, 1. Platz Damenstaffel Challenge Roth 2019, Berufung in den Landeskader Schleswig-Holstein 2020, mehrere Landesmeistertitel in 2018 und 2019

Warum 7CRun-Ambassador:

Mir gefällt das Konzept sehr gut, dass man durch seinen Lauf etwas Gutes für die eigene Gesundheit und Fitness tut und gleichzeitig einen guten Zweck unterstützt. Dass man selbst wählen kann, welcher Organisation das gespendete Geld zu Gute kommt, wird bei den teilnehmenden Läufern sicherlich für einen zusätzlichen Motivationsschub sorgen.