Lilla Breitkopf

Zur Person:

Mein Name ist Lilla (wie die Farbe) und ich mag keine Grenzen. Als Robotikerin und Wirtschaftlerin, sowie fließend in Deutsch, Englisch, Italienisch, Ungarisch und gut in Spanisch, Bulgarisch und Schwedisch, will ich immer weiterkämpfen und mich verbessern.
Als Kind war ich sehr schwach, tollpatschig und asthmatisch, deshalb habe ich nur davon geträumt, dass ich mit den anderen Kindern mitspielen kann. An der Universität habe mich dafür entschieden, mein Leben zu ändern, stark zu werden und ich habe angefangen, zu trainieren. Seit 2014 trainiere ich jeden Tag über 2 Stunden, sei es Laufen, Klettern, Tanzen, Schwimmen oder Parkour.

Highlight:

In Wien findet jährlich der Business Run statt: hier habe ich entdeckt, dass ich extrem schnell laufen kann. 4.2 km in 16 Min 55 sec, ein Tempo von 4:07min/km! Und das sogar öfters nacheinander! Mein Rekord ist 8.4 km in 35 Minuten. Meine längste monatliche Distanz ist 542 km (Juni 2020) gelaufen.

Warum 7CRuns-Abassador:

Laufen ist so befreiend und fröhlich – beim Laufen winken einander die Menschen und lächeln einander an. So soll es weltübergreifend auch passieren – dass die Leute sich zusammenfinden und zusammen für etwas kämpfen. 7CRuns ermöglicht es: zusammen die Schönheit des Laufens erleben und gleichzeitig für Hilfsprojekte durch Spenden einzusetzen. Also Schuhe anziehen und Los! Jeder Schritt, jeder Mensch, jeder Moment zählt.