Lisa Sprenger

Zur Person:

Mein Name ist Lisa Sprenger und ich wohne in Hamburg. 2016 habe ich mit dem Laufen begonnen und bei meinem ersten Spartan Race in Duisburg meine Leidenschaft für das Obstacle Course Racing entdeckt. Seitdem fahre und fliege ich zu verschiedenen Hindernisläufen in ganz Europa und laufe u.a. sogenannte Trifectaweekends. Da läuft man an zwei Tagen drei Läufe und überwindet insgesamt über 36 Kilometer und mehr als 75 Hindernisse. Wenn ich nicht grade durch den Schlamm krieche, dann mache ich Luftakrobatik in einem Tanzstudio.

Highlight:

Hamburg Halbmarathon 2017, Trifectaweekends in Oberndorf (A) 2017, 2018 und 2109, Trifectaweekends in Sparta (GR) 2018 und 2019.

Warum 7CRun-Ambassador:

Virtuelle Läufe entstehen aktuell an jeder Ecke, aber nur die allerwenigsten haben einen tieferen Sinn. Genau diesen finde ich an 7CRun besonders toll, denn es werden Spendenprojekte auf der ganzen Welt unterstützt.