Nadine Braun

Zur Person:

Zum Laufen kam ich wie die Jungfrau zum Kinde. Nachdem ich 2014 nach berufsbegleitendem Studium in ein Freizeitloch fiel, habe ich in der Firmenwertung beim Paderborner Osterlauf meine ersten 5 km bestritten. Irgendwie bin ich dabei hängen geblieben. Mittlerweile bin ich einige Marathons gelaufen und möchte in 2021 meinen ersten Ultra in Angriff nehmen.

Highlight:

Als Genussläufer passiert es mir häufiger als Letzte ins Ziel zu kommen. Beim Hochstift-Cup von Lauffreunden unter Jubel ins Ziel getragen zu werden, gibt einem das Gefühl : „Das Beste kommt zum Schluss“.

Warum 7CRun-Ambassador:

Als Weltenbummler und Läufer verbinde ich das eine Hobby gerne mit dem Anderen. Dabei lerne ich unheimlich viele Leute kennen. Der Gedanke die Welt virtuell zu erlaufen, neue Freundschaften zu erschließen und caritativ unterwegs zu sein macht 7CRuns für mich zu etwas ganz Großem, dass ich gerne unterstütze.