Oliver Hauptstock

Zur Person:

Mein Name ist Oliver Hauptstock – als Lauf- und Personal Trainer betreue ich in meiner running academy dortmund schon seit Jahren erfolgreich Läufer aller Leistungsklassen im Breiten- und Freizeitsport. Meine ersten Schritte auf der Laufbahn machte ich mit 5 Jahren beim TuS Hemmerde. Auch wenn ich aus der Leichathletik komme (in der Jugend bin ich die 400m Hürden gelaufen),  binich eher der „Multi-Ausdauersportler“– amliebsten weg von der Straße, im Gelände, beimTrail, OCR oder Orientierungslauf.

Highlights:

Früher habe ich mich viel getreu dem Motto „höher, schneller, weiter“ meist an Bestzeiten orientiert. Mittlerweile ist das eher zweitrangig. Man kann auch mal Gas geben.Mussman aber nicht. Mein Highlight sicherlich immer noch das Finish beim X-Reid 2015 – einem Ultratrail über knapp 130 Kilometer quer über die Hochebenen Norwegens.

Warum 7CRun-Ambassador:

Mit Barbara Dahlmann habe ich in Dortmund die Aktion „Wirlaufenfür“ ins Leben gerufen. Bei dieser Aktion sammeln wir bei gemeinsamen Läufen Spenden für die Neven Subotic Stiftung und versuchen, aufdie Wasser-Thematik hinzuweisen. Daher ist Ziel unserer „Brunnenläufe“ mindesten je ein Trinkwasserbrunner, vondenen knapp 30 im Dortmunder Stadtgebiet verteilt sind. Gerne unterstützen wir daher auch Projekte, dieüber die Dortmunder Stadtgrenzen hinausgehen.