Sabine Habermann

Zur Person:

Mein Name ist Sabine Habermann, 49 Jahre alt. Und komme aus Rheinbach. Mit 7 Jahren wollte ich in den Leichtathletikverein eintreten. Damals musste ich meiner Mutter einen Vertrag unterschreiben, dass ich mindestens 1 Jahr lang zum Training gehen. Geworden sind es 7 schöne Trainingsjahre an die ich mich sehr gerne zurück erinnere. Seit 4 Jahren laufe ich nun lange Distanzen und hatte für dieses Jahr meinen ersten Marathon geplant. Dann kam Corona und alles wurde abgesagt. Nun ja, dann haben wir 1 Jahr länger Vorbereitung. Nehmen wir das doch mal ganz sportlich.

Highlight:

Der erste Platz beim Zwiebelsacklauf mit dem Team „die Minis und Co“. Das muss so 1983 gewesen sein. Mit 2,5 kg Zwiebeln auf dem Rücken sind wir in der Staffel durch die Stadt (damals Witten) gelaufen. 2016-2019 HM beim Kölnmarathon. Ein Highlight zum Jahresende. 2018 50km Marsch beim Rhein-Ahr-Marsch, 2018 Paderborner Osterlauf, 2019 Hermannslauf als Charity Lauf (Hermann gegen Polio) und 2020 natürlich Paderborner Oster Solo Lauf.

Warum 7CRuns-Abassador:

Sport verbindet, Laufen verbindet. Mit, im und durch den Sport können wir Grenzen überwinden. Den Spaß und die Leidenschaft für unseren Sport nutzen um etwas zu bewegen. Denn jeder kann etwas bewegen, weil jeder km zählt. Gerade bei Laufveranstaltungen merkt man den Zusammenhalt. Keiner wird zurück gelassen. Da wird gezogen und geschoben und gemeinsam das Ziel erreicht. Durch Instagram bin ich auf das Projekt aufmerksam geworden und es gefiel mir gut. Helfen, Unterstützen kann manchmal so einfach sein. Von der Hilfe und Unterstützung die man mir in schweren Zeiten hat zukommen lassen, möchte ich jetzt so ein bisschen was zurück geben.