Timo Hertwig

Zur Person:

Geboren bin ich 1980 in Kassel, leben tue ich im kleinen Örtchen Kehrenbach bei Melsungen, dort bin ich auch Ortsvorsteher seit Oktober 2019. Angefangen zu Laufen habe ich im Januar 2016. Nachdem ich zuvor an starken Übergewicht gelitten habe und erkrankt war, wusste ich das ich was ändern muss in meinem Leben. Seitdem sind 60kg auf der Strecke geblieben und man hat ein ganz neues Lebensgefühl. Vom Couchpotato zum Halbmarathonläufer, das beschreibt es ganz gut.

Highlights:

Mein größtes Highlight war der Start bei meinem allerersten Halbmarathon 2017 in Kassel. Früher hätte ich mir selber sowas nicht zu getraut, umso besser war das Gefühl beim überqueren der Ziellinie.

Warum 7CRun-Ambassador: 

Es ist ein tolle Idee die hinter dem 7CRun steht, außerdem ist es ein großartiges Projekt mit super Zielen für einen guten Zweck. Man kann mit seinem Hobby und seiner Leidenschaft anderen Menschen auf der ganzen Welt helfen. Ganz nach dem Motto #laufenverbindet möchte auch ich meinen Teil dazu geben und das Ganze unterstützen.