Go For Ghana

Der Go For Ghana e.V. ermöglicht dem Kinderhilfsprojekt „Farm of Hope“ eine eigene Schule in Bosomabena in Ghana zu betreiben. Diese ermöglicht Kindern aus armen Verhältnissen eine gute Schulbildung mit anschließender Ausbildung. Flankierend hierzu wird eine ökologische Landwirtschaft aufgebaut zur Selbstversorgung und Erlös. Eine medizinische Grundversorgung ist inzwischen gewährleistet. Aktuell gehen über 125 Kinder an der „Farm of Hope International School“ zur Schule. Unterstützung erfährt das Kinderhilfsprojekt inzwischen auch durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Klicke hier für mehr Informationen zum Projekt.