Neven Subotic Stiftung

Die Neven Subotic Stiftung ermöglicht mit dem Bau von Brunnen und Sanitäranlagen den Menschen in Äthiopien Zugang zu sauberem Trinkwasser. Neben einer erheblichen Verbesserung der Hygiene- und somit auch Gesundheitsbedingungen hat dies auch einen direkten positiven Effekt auf das Bildungswesen: Kinder können die Schule besuchen, anstatt kilometer weit Wasser von entlegenen Wasserstellen zu transportieren. Dank immer mehr durch die Neven Subotic Stiftung errichteten Wasserbrunnen ist es möglich, die Hygienestandards in Äthiopien und somit auch den Schutz vor Krankheiten deutlich zu erhöhen.

Unser Botschafter Marcel war vor Ort:
schaut bei ihm vorbei!